Stadtverband | Impressum | Home | Mitgliederseite

Aktuelles


Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, hier finden Sie aktuelle Informationen für unsere Mitglieder und für interessierte Besucher dieser Webseite. Diese Informationsseite ist eine Ergänzung zu unseren Schaukästen in der Gartenanlage.



Wir wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit und beste Gesundheit für Sie und Ihre Familie!


Der Herbst geht und der Winter kommt. Pünktlich zum Wetterwechsel konnten wir die große und umfangreiche Baumaßnahme "Zaunerneuerung" erfolgreich abschließen. Es mussten viele Genehmigungen eingeholt, die Finanzierung gesichert und die Baumaßnahmen der beteiligten Firmen begleitet werden. Alles ist so verlaufen, wie wir uns das vorgestellt haben. Dank unserer Mitglieder, die sich sehr kurzfristig am Baumschnitt beteiliegen konnten, wurden auch die zur Gefahr ausufernden Baume verschnitten. Das war sehr wichtig. Ganz herzlichen Dank! Mit den Anwohnern konnten wir uns zur Situation verständigen, so dass auch hier alles reibungslos ablief. Jetzt sind wir für den Straßenneubau gut gerüstet und das Gesamtbild wird uns alle erfreuen. Zum Abschluss werden bei passendem Wetter noch unsere Tore grün gestrichen. Wir bedanken uns bei allen beteilgten Firmen und Mitgliedern! Auch diese drei Wochen werden einen wichtigen Platz in der Chronik useres Vereins einnehmen. Jetzt kann der Winter kommen und die neue Straße ...

























Der Herbst geht in die Schlussphase und es gibt doch noch einiges zu tun. Wie bereits angekündigt, beginnt nächste Woche unsere Baumaßnahme für einen neuen Zaun. Die Beschilderung weist bereits auf Aktivitäten hin. Ende nächster Woche wird der Bauzaun erstellt, der die Baufreiheit gewährleistet und zu gleich auch den vorübergehenden Schutz bieten soll, wenn der alte Zaun abgerissen ist. Der neue Zaun wird dann schnellstmöglich von oben nach unten errichtet und abschnittsweise die Parkfläche außen wieder frei gegeben. Spätestens am 23.11.21 soll das Ganze dann abgeschlossen sein. Da uns das Straßenbauamt zur Sperrung Auflagen erteilt hat, kann es möglich sein, dass mal ein Anwohner sein Auto bei uns auf dem Parkplatz stellt. Dies ist aber die Ausnahme. Es ist dann gewährleistet, dass die Tore verschlossen gehalten werden.
Wie ebenfalls angekündigt, wird nächste Woche ab Donnerstag das Wasser abgestellt. Bitte beachten Sie, dass die Leitung trotzdem unter Druck stehen kann. Bitte die Ventile im Grundstück schließen und erst nach Wiederanstellung des Wassers im Frühjahr aufdrehen. Rohre im Garten leer laufen lassen!
Nutzen Sie das schöne Wetter für enstprechende Gartenarbeiten und zum Verschnitt der Hecken und Bäume im Garten. Hier nochmal der Hinweis: Heckenhöhe Winterschnitt maximal 1,2 m!
Wir wünschen für alle Gartenarbeiten noch ein tolles Herbstwetter und einen guten coronafreien Winterbeginn ...



Am vergangenen Samstag konnten wir bei schönstem Wetter unsere diesjährige Mitgliederversammlung auf unserer Festwiese durchführen. Diesmal wurde auch gewählt . Der Vorstand wurde so wieder bestätigt, mit der Ausnahme des "Finanzministers". Gartenfreund Klaus Zonzalla hat nach 33 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für unseren Verein sein Amt an den Nachfolger Gartenfreund Olaf Koschara übergeben. Wir danken Klaus nochmals ganz herzlich für die geleistete Arbeit und wünschen Ihm noch viel Freude im Garten und vor allem Gesundheit.
Die beiden Buchprüferinnen wurden ebenfalls neu bestätigt. Die Beschlüsse zum Zaunbau wurden konkret und beherzt diskutiert, so dass relativ schnell alles Notwendige bschlossen werden konnte. Das Protokoll und mehr Bilder gibt es auf unserer Mitgliederseite zu sehen.







Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,
nun konnten wir uns auf den Termin für die Jahreshauptversammlung einigen. Das war dieses Jahr nicht so einfach. Es gab noch viele Dinge zu klären, bevor wir alles den Mitgliedern vorstellen können. Das es nun auch noch eine Wahlversammlung wird, macht die Sache noch wichtiger. Es wird ein neuer Vorstand gewählt und unser Schatzmeister, Gfrd. Klaus Zonzalla wird nach über 30 Jahren Tätigkeit für den Verein den Vorstand aus Altersgründen verlassen. Wir sind ihm sehr zu Dank verpflichtet und werden dies auch zur Versammlung würdigen.
Bitte machen Sie die Teilnahme möglich. Die Einladung mit den Beschlussvorschlägen finden Sie auf unserer Mitgliederseite oder in den beiden Schaukästen. Das Hauptthema wird die Zaunerneuerung sein, verbunden mit der Sonderumlage. Dazu natürlich die Wahl des Vorstandes. Ab 13:00 wird es Essen vom Grill und Getränke geben, so dass wir dann 14:00 mit der Versammlung beginnen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden die Zelte am Vormittag aufgebaut. Nun darf Corona nicht noch einen Strich durch die Rechnung machen. Das wäre bei den wichtigen Themen sehr schlecht.
Bis dahin, Ihr Vorstand ...



Am vergangenen Samstag, den 19.06.21 fand unsere diesjährige Gartenbegehung, wie immer mit Anwesenheit der Wegeobleute, statt. Auch diesmal haben wir uns einige Schwerpunkte gesetzt, um bei der großen Hitze möglichst alles bis Mittag begutachten zu können. Mit einigen Pächtern konnten wir direkt reden und den einen oder anderen Punkt bereits abhaken. Im Ergebnis konnten wir feststellen, dass sich unsere Anlage weiter im Pflegezustand verbessert hat, speziell bei der Hecken -und Wegepflege. Trotzdem bleiben noch einige Punkte offen, die wir mit der entsprechenden Gartennummer in die Schaukästen hängen. Bitte handeln Sie dann und stellen die Mängel zeitnah ab.
Besonders mit Blick auf die überarbeitete Kleingartenordnung des Landesverbandes vom November 2019 mussten wir einige Baumängel feststellen. Einige Dinge werden hier strenger gehandhabt als früher. Da wurde versäumt, einen Bauantrag zu stellen oder es wurde Bauwerke erstellt, die nicht aufgestellt werden dürfen und so nicht genehmigungsfähig sind. dazu gehört auch ein Trampolin oder sogar ein Sichtschutz. Auch das sind Bauwerke im Sinne des Bundeskleingartengesetzes. Die entsprechenden Pächter werden dazu Post von uns erhalten.
Hier weisen wir ausdrücklich nochmals darauf hin, dass mit dem Bau erst begonnen werden darf, wenn der positiv bestätigte Bauantrag vom Vorstand vorliegt. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für bereits geleistete Arbeit oder ausgegebenes Geld, wenn das dann umsonst war. Beachten Sie bitte in dem Zusammenhang die an alle Pächter ausgegebene aktuelle Kleingartenordnung des Landesverbandes und unsere eigene Gartenordnung. Beide stehen auch im Internet auf unserer Dokumentenseite. Wenn es Unschlüssigkeit zum geplanten Bauvorhaben gibt, so kontaktieren Sie den Vorstand. Hier wird dann sicher eine Lösung gefunden.

Unsere Jahreshauptversammlung, diemal auch mit Wahl des Vorstandes, wird nach letzter Beratung voraussichtlich am 25.09.21, ab 13:00 Uhr auf der Festwiese, stattfinden. Es soll etwa so ablaufen, wie im vorigen Jahr. Dazu gibt es natürlich vier Wochen vorher die offizielle Einladung hier im Internet und in den Schaukästen. Bitte überlegen Sie sich, ob für Sie eine Mitarbeit im Vorstand denkbar wäre. Hauptsächlich wird ein neuer "Finanzminister" gesucht, da Gartenfreund Zonzalla dieses Amt aus altersgründen aufgeben möchte.



... es geht auf Ostern zu und die neue Gartensaison beginnt ...




Liebe Gartenfreunde und Gartenfreundinnen, in vierzehn Tagen ist schon wieder Ostern und Corona beschäftigt uns immer noch. Einiges geht einfach nicht, vorallem bei der Vorstandsarbeit. So wird sich voraussichtlich auch wieder unsere Jahreshauptversammlung in den September verschieben. Diesmal ist das auch eine Wahlversammlung, so dass Vorstand und Buchprüfer zur Wahl stehen. Bitte überlegen Sie sich, ob Sie sich auch eine Mitarbeit im Vorstand vorstellen könnten. Besonders die Funktion des Schatzmeisters ist vakant. Sprechen Sie uns einfach an. Zu den laufenden Vorhaben werden Sie wie immer über die Aushänge und hier im Web informiert.
Da das Wasser zu den Feiertagen wieder zur Verfügung steht, sollte es für uns Kleingärtner auch ein schönnes Ostern an der frischen Luft werden, wenn Das Wetter mitspielt. Die Arbeit wird da sicherlich im Vordergrund stehen, da so viel Besuch wohl nicht möglich sein wird. Corona lassen wir so einfach draußen ...



Nun sind wir bereits wieder im Februar des neuen Jahres. Corona hat uns aber leider immer noch im Griff. Die Vorstandsarbeit ruht in diesen Zeiten jedoch nicht. Nächste Woche wird es einen Vor Ort Termin zum Thema Straßenausbau vor unserer Anlage mit dem Bauleiter und dem Stadtverband geben. Die Vorarbeiten, die auf jeden Fall notwendig werden sind ja bereits zu planen. Bäume können dann im Sommer nicht mehr gefällt werden. Nächstes Jahr ist dann der Ausbau direkt vor unserem Zaun angekommen. Bis dahin gibt es für uns noch viel zu tun. Wir werden Sie hier dazu auf den Laufenden halten.
Die Termine für 2021 sind ja auch ausgehangen. Hier wird sich wohl noch Einiges verschieben. Wir informieren auch dazu Bedarf.
Auch in diesem Jahr kann man wieder schöne Winterbilder machen und dem Virus in unserer schönen Gartenanlage etwas entrinnen....




























Unser Vorstand

Blumen


Unser Vereinsvorstand (Oberes Bild) steht für Sie nach entsprechender Absprache für alle auftretenden Fragen rund um den Kleingarten bereit. Bitte sprechen Sie uns an. Unsere Kontaktdaten finden Sie oben links auf unserer Webseite. Sprechzeiten des Vorstandes erfahren Sie an den Informationstafeln am oberen und unteren Parkplatz in der Anlage oder nach Rückruf. Siehe "Kontakt"